Zusammen positiv

Das Ziel ist es, eine positive Perspektive auf die aktuelle Krise zu bekommen. Wie können wir die Zeit nutzen, um besser bei uns anzukommen? Was können wir bei all der Informationsflut tun, um bei uns zu bleiben? Wie kommen wir uns und unseren Liebsten in dieser Zeit wirklich nahe?

Viele Meldungen aus der Welt machen auch Hoffnung. Solidarität und Nähe trotz vernünftigem Abstand.

“Zusammen positiv – Das Beste aus der Krise machen!” fand am 30.03-04.04.2020 online statt.

Darum beschäftigte sich die Konferenz unter anderem mit den Fragen: Wie kann eine Welt nach der Pandemie aussehen? Wie gehen wir gestärkt und klarer aus dieser Zeit hervor? Was brauchen wir nicht mehr und wie werden wir unseren Mitmenschen begegnen?

Jakob Bantleon im Interview mit Dunja Burghardt

ÜBER DEN ONLINE KONGRESS “ZUSAMMEN – DAS BESTE AUS DER KRISE MACHEN!”

Es ist Zeit für gute Nachrichten Virologen haben wir genug gehört. Auch genug darüber diskutiert, ob Shutdown oder Herdenimmunität das Richtige ist. Uns bewegen andere Fragen:

  • Wie machen wir jetzt das Beste aus dieser Zeit?
  • Was können wir bei all der Informationsflut tun, um bei uns zu bleiben?
  • Wie kommen wir uns und unseren Liebsten in dieser Zeit wirklich nahe?

Viele Meldungen aus der Welt machen auch Hoffnung: Klare Luft in China, Delfine in den Häfen von Sardinien, glasklares Wasser in Venedig, Solidarität und Nähe trotz vernünftigem Abstand. Darum wollen wir auch wissen:

  • Wie kann eine Welt nach der Pandemie aussehen?
  • Wie gehen wir gestärkt und klarer aus dieser Zeit hervor?
  • Was brauchen wir nicht mehr und wie werden wir unseren Mitmenschen begegnen?
Mehr Informationen Mehr über Jakob Bantleon