Wie wollen wir leben?

Mit dieser Frage im Herzen begleitet mich das Maas Magazin in das neue Jahr. Eine gute Frage, die ich mir seit Langem stelle. Eine generelle Antwort darauf habe ich nicht – es ist mehr ein Gefühl. Ich habe viel ausprobiert, Menschen unterschiedlichster Bereiche zugehört und komme ihr näher. Ich würde sagen, ich lebe tatsächlich in […]

Natürliche Spiritualität

Spiritualität in Wirtschaft, Politik und im Menschsein, ist für mich essentiell. Sie gehört zum Leben wie der Atem und ist gleichwertig zu Kennzahlen, Rahmenbedingungen und Strukturen. Natürliche Spiritualität ist überall zu finden. Sie gibt dem Leben einen Sinn – formlos doch keinesfalls wertlos. Diese Soft Facts, die das Leben lebenswert machen, sind schwer zu greifen […]

Im Wandel des Lebens

Wer hätte gedacht, dass in 2020 eine Zeit des Wandels anbricht, in der alle Normen und Formen derart ihre Festigkeit verlieren? Wer hätte gedacht, dass eine weltweite Krise so vieles in Frage stellt? Gewohnheiten, Lebensweisen, das Miteinander, unser Konsumverhalten und ganze Gesundheitssysteme werden hinterfragt. Doch nicht nur im Außen sind viele Fragen offen auch im […]

Natürlich schön.

Natur ist schön. War sie schon immer und wird sie immer sein. Zugleich bekomme ich, wenn ich an die Vergangenheit menschlicher Natur denke und meine Fühler in die Zukunft menschlicher Natur ausstrecke, unterschiedliche Bilder. Ich nehme eine Bewegung – eine Wandlung wahr. Grobes wird feiner, durchdrungen von leuchtenden Farben… „Doch die Blumenwiese war schon immer […]

Evolutionary Steps

„Wenn wir alles einmal loslassen könnten, was wir glauben zu Wissen und was nicht, dann kommen wir an einen Punkt, an dem sich unser göttliches Potenzial entfaltet.“ Hubert Maria Dietrich, humanum. Neue Geschichten braucht die Welt: Geschichten über eine neue Menschlichkeit und ein wahrhaftiges Miteinander, neue Geschichten zu Bildung und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit verschiedenster Kulturen. […]

Mit allen Sinnen…

Gehör, Geruch, Geschmack, das äußere und innere Sehen, die Intuition in der Anbindung -auch der 7. Sinn genannt- macht unsere Wahrnehmung als Mensch komplett. Sie zeigt uns, wozu wir hier sind und lässt uns den Sinn unseres Lebens über kurz oder lang verstehen. Doch nicht nur der Mensch ist in der Lage mit allen Sinnen […]

Mut heißt nicht, keine Angst zu haben – Mut heißt, dass man trotzdem springt

Diese Zeilen aus dem Song „Da draußen“ von Sarah Lesch haben mich im vergangenen Jahr tief berührt. Sie haben mich die feinen Nuancen von Mut zu Übermut als auch von Mut zu Demut begreifen lassen. Wie immer hat alles seine Berechtigung. Bewusstwerdung durch Lebendigkeit ist das, auf was es im Leben ankommt. So lerne ich […]

Freude schöner Götterfunken…

„An die Freude“ ist eines der berühmtesten Gedichte von Friedrich Schiller. Ludwig van Beethoven vertonte es in seiner neunten Sinfonie. Er beschreibt das Ideal einer Gesellschaft Gleichberechtigter, die durch das Band der Freude in Freundschaft verbunden sind. 1785 geschrieben, 1824 als Chorgesang eingebaut, 1955 als Hymne des Europarats vorgeschlagen und seit 1985 als offizielle Hymne […]

Gesundheit ist das Schweigen der Organe

Wer sich mit Heilung beschäftigt – darf sich diesen Satz von Paul Valéry auf der Zunge zergehen lassen. Ein Satz der soviel Wahrheit in sich trägt und zugleich den Schlüssel zu Gesundheit. Wenn wir unsere Organe wahrnehmen, stimmt bereits meist etwas nicht mehr. Doch was, wenn wir wieder lernen präventiv zuzuhören, bevor die Verstopfung zur […]